Information zur Kategorie Funktionswünsche

“Wir arbeiten daran”.

Ich würde mir folgendes wünschen:

  1. Schnellere Überprüfung der Designs!

  2. Unterschiedliche Designpreise für jedes Produkt. Wenn ich einen Designpreis von 8-9 Euro einstelle, dann kostet ein PremiumShirt ca. 30 Euro… ok. Aber eine Tasse kostet dann ca 22 Euro. Da kommt dann noch Versand dazu. Das kauft doch niemand zu dem Preis.

1 Like

Hallo,
ich würde mir wünschen, dass ich meine Designs in Ordnern sortieren könnte.
Irgendwann verliert man den Überblick und da wäre es schön wenn ich die Designs, die ich nur für ein bestimmtes Produkt erstelle auch in einen Ordner verschieben könnte.

A post was merged into an existing topic: Vorschlag zur Produkt-Erstellung: Master-Produkt festlegen

Hallo!

Nachdem ich in dem Bereich keine neue Nachricht erstellen kann ist mir nicht ganz klar wie ich nun Funktionswünsche anbringe, oder sind neue Wünsche aktuell unerwünscht? :wink:

Falls man das hier schreiben soll mache ich das mal:

Ich würde mir wünschen zwei Sachen wünschen.

  1. ich hätte bei der Produkterstellung eines Designs gerne eine Art Stapel der hinzugefügten Produkte. Ich meine das so, dass man sich nicht zeilenweise merken muss, wo man Position, Farben etc schon angepasst hat. Das wäre insbesondere auch hilfreich wenn man erst später weitere Produkte dazunimmt, sonst muss man sich ja alle Produkte einzeln merken.

  2. Bei der Farbauswahl würde es mir viel intuitiver vorkommen wenn man beispielsweise mit einem Rechtsklick, oder einem Doppelklick auf die Farbe eine Farbe gleich bei der Auswahl sperren könnte. Und nicht sich erst wieder in der unteren Palette suchen muss.

Ich hoffe es ist verständlich was ich meine!

Nun weiß ich zwar immer noch nicht ob das der richtige Fleck für Funktionswünsche ist, aber warum sollte das meinen Sendungsdrang schmälern :laughing:

Ich finde, dass es viele Motive gibt, die mit und ohne Text gut funktionieren.
Ich weiß zwar, dass es für den Kunden noch die Möglichkeit gibt etwas dazuzuschreiben, aber ich würde mir wünschen, dass der Designer ein Motiv als Text+Grafik und Grafik only Version anlegen kann welche der Kunde einfach per Knopfdruck ändern kann.

  • Finde ich gut
  • Am besten lädt man einfach jede Version als eigene Datei hoch
  • Finde ich schlecht

0 voters

Und ebenso weiß ich vier Monate später nicht ob das die richtige Stelle ist, aber ich würde mir zur großen Zeitersparnis wünschen, dass man schnell bestimmte Farbtöne für alles abschalten kann. Wenn ich eine Vorlage habe in der alles für reín schwarze Designs festgelegt ist, ich aber ein neues Design mache wo ich noch etwas grünes dabei habe wäre es eine enorme Erleichterung wenn ich einfach einen Button hätte „sämtliche grüntöne ausschalten“

Ahoi @User_EU-1599dcf1,

du bist schon richtig hier. Ich nehme deine Funktionswünsche gerne auf und leite sie weiter. Dein Vorschlag mit den Farben macht aus meiner Sicht schon Sinn, auch wenn vieles aus Entwicklersicht nicht so einfach umzusetzen ist, wie man es sich vielleicht vorstellt.

1 Like

Hey liebes Spread-Team,

was eine tollte Funktion wäre, die es in der alten Nutzerfläche noch gab:
In der eigenen Designübersicht unter “Filter / Verkaufkanäle / Shop” wäre es klasse, wenn man noch zwischen den einzelnen Shops filtern könnte (wenn man mehrere hat). Das fand ich immer sehr praktisch zur Übersicht, oder wenn man Tags abgleichen wollte.
…oder habe ich die Funktion irgendwo übersehen?