Kopien bei Amazon

Genial, werd ich gleich mal ausprobieren, danke.

Wie geht ihr eigentlich mit kopierten Bullet Points um? Ich hab jetzt den Fall das Brand, Titel und Bullets 1:1 übernommen wurden. Das Design benutzt den gleiche Spruch, hat aber eine andere Grafik und Anordnung, also keine exakte Kopie meines Designs.

Ich habe keine Erfahrung wie Amz in so einem Fall reagieren würde wenn man es meldet? Gilt das überhaupt als Copycat?

Bei kopierten bulletpoints macht Amazon nichts.

Dann kannst nix machen. Wenn der Spruch von Dir nicht geschützt ist, kann jeder den benutzen und eine andere Grafik dazu machen

Ja das mit dem Spruch weis ich, mich ärgert halt nur das meine Bullets und Titel exakt übernommen wurden.

Verständlich, kannst aber nix gegen machen, ist Amazon egal

Ich habe hier eine Frage und hoffe sehr, dass mir irgendjemand, der schon mehr Erfahrung als MBA-Verkäufer hat, als ich, helfen kann.

Ich habe mit meinen Designs vor gut 1 Monat auf Amazon begonnen. Am 09. September habe ich ein neues Design hochgeladen - nachdem es 6 x verkauft worden ist, wurde am 16. September auf Amazon x-mal mein (sehr offensichtlich) kopiertes Design hochgeladen. Von der Produktpalette her war ich mir erst sicher, dass es von Spreadshirt selber sein muss, aber die Marke nennt sich shirtracer und hat mit Spreadshirt wohl nichts zu tun.

Nun habe ich das (wie hier auch schon mehrfach beschrieben) schon mehrfach über dieses “tolle” Formular bei Amazon gemeldet… nun zu meiner Frage: bis vorgestern habe ich noch täglich verkauft. Seit gestern kein einziges Design mehr und es ist auch kein einziges meiner Designs mehr über die Amazon-Suche zu finden - wie wenn sie alle weg wären! Ist das von euch jemandem auch schon passiert, nach einer “Klau-Meldung”? Sperren die einen dann erst mal, weil man ja so ein kleiner Neuling ist, der sich mit einem offensichtlich grossen Verkäufer anlegen will (die haben als Unterseite einen eigenen Design-/ Shirt-Shop bei Amazon)?

Ich bin echt verzweifelt. Bis jetzt hat mir das nämlich echt Spass gemacht. Und ich dachte, ich nehme die Aussage ernst in deren FAQ, dass sie streng dagegen vorgehen. Ich dachte nur nicht, dass ich als Urheber dann Probleme bekomme. :face_with_head_bandage:

(Auf Spreadshirt wurden auch Designs von mir geklaut, aber das habe ich schon über legal gemeldet).

@User_EU-5aae0632

Shirtracer hat mit Spreadshirt nichts zu tun. Das ist ein Shop, der auch Textilien bedruckt und sie über eine eigene Seite und Amazon verkauft.

https://www.shirtracer.de/

Wenn die “Kopie” nicht sehr, sehr, sehr ähnlich ist, werden die gemeldeten Produkte wahrscheinlich nicht gelöscht werden. Amazon löscht (mit wenigen Außnahmen) nur 1:1 Kopien.

Was passiert, wenn Du im Nutzerbereich auf das Produkt klickst? Ist es noch da? Mit Preis und allem drum und dran oder wird es nicht mehr richtig angezeigt, obwohl es auf “Live” steht?

Hi,

Es kann passieren, dass deine eigenen Produkte mit gelöscht werden, wenn du in der infringement eine Beschreibung des kopierten Designs angibst. Dann wird der MP nach ähnlichen Designs durchforstet und gelöscht.
Ist mir anfänglich auch mal passiert, natürlich mit Bestseller.
Also immer link zu Referenz Design, keine Beschreibung.

Lg

Ich bin, was amazon und die Oberchecker angeht, vielleicht ein ganz kleines bisschen voreingenommen :wink:
Aber kann es sein, dass auf diesem Marktplatz die Vielfalt der, äh, ich nenne es mal “Designs”, ganz rapide abnimmt? Mir kommt es so vor, als gäbe es da einen Pool von vielleicht 500 Motiven, die von allen in allen Varianten geklaut und benutzt werden. “Verbessert” werden ist wohl der gängige Terminus.

Vielen Dank für deine Antwort! Die Kopie ist sehr, sehr ähnlich - nur hat 1 der 3 Blumen eine andere Farbe… vielleicht reicht das ja schon, dass es keine 1:1 Kopie ist… dann sind diese Kopierer hier wohl schon Profis und wissen, wie es geht…

Ja, es ist noch da, wird richtig angezeigt und wäre auch zu kaufen/ verfügbar.

Vielen Dank für deine Antwort! Es tut echt gut, dass ich dieses Forum hier gefunden habe und mich mit Profis austauschen kann (und nicht immer nur diese Bot-generierte Standard-Antwort bekomme…)!
Okay, dann muss ich die ganze Sache wohl als “draus gelernt und mach das nie wieder so”-Erfahrung abhaken :woman_facepalming:
So schade, es war so ein tolles Gefühl zu beobachten, wie so langsam die täglichen Verkaufszahlen immer weiter ansteigen… Das darf echt nicht wahr sein - also ist mein bisher einziger Bestseller jetzt im Nirvana verschwunden - ich bin wohl selber schuld dran und das Copycat-Design ist trotzdem noch sehr präsent… :cry:

@User_EU-5aae0632

Das ist ja schon mal positiv, denn es gibt auch die Möglichkeit, daß Produkte auf “inaktiv” gesetzt werden. Ich würde jetzt mal abwarten, was mit Deiner Meldung passiert. Interessiert mich sehr, da von mir mittlerweile mehr als 10 Motive von diesem Shop kopiert/abgemalt wurden.

Wenn Dein Produkt nicht wieder auftaucht, dann veröffentliche es einfach neu. Das hab ich auch schon gemacht. Wenn es sich beim ersten Mal gleich so gut verkauft hat, dann klappt das bestimmt auch beim zweiten Mal.

Ich würde auf keinen Fall damit aufhören, die Kopien bei Amazon zu melden. Bei mir würde das auch überhaupt nicht funktionieren, weil ich ständig 1:1 Kopien meiner Spreadshirt Designs bei Amazon finde. Du solltest nur vorsichtig sein, wenn Du “nur” abgemalte Designs meldest, die dann ggf noch von einem dieser großen Shops veröffentlicht wurden.

Wenn Du Angst hast, daß Dein Produkt durch die Meldung verschwindet oder gelöscht wird, dann trag in das Formular den Link zum Originaldesign ein, das Du bei Spreadshirt veröffentlicht hast. Ich nehme meistens die Links aus meinem Spreadshop.

Das ist ja nicht zu fassen! :exploding_head: Dann sind die ja echte Kopier-Profis. Und auf deren Webseite schreiben sie noch stolz von ihrer neuen Designerin… da fällt mir nichts mehr ein. Tolle Jobauffassung :woman_facepalming:

Das probiere ich, danke.

Was meinst du damit? Dass ich dann auf jeden Fall den Kürzeren ziehe, als kleiner Anfänger?

Bei mir war die Reihenfolge anders: ich hatte es erst auf Amazon und als es sich dort verkauft hat, habe ich es auf Spreadshirt hochgeladen… Aber ich könnte es das nächste Mal so machen mit dem Spreadshop-Link.

Hat dein Design eigentlich eine schöpferische Höhe? Wenn nein, lass die Meldungen besser, sonst kommt ein Bumerang zurück. Shirtracer macht soweit ich weiß keine 1:1 Kopien, die erstellen nur ähnliche Designs meist von Designs ohne schöpferische Höhe oder wenn mit schöpferische Höhe, dann mit einer anderen Grafik. Hast du alles selbst gezeichnet oder Fertiggrafiken verwendet? Zeig mal das Design.

Also ich hab das Design komplett selber gezeichnet und den Text per Hand geschrieben (sicherheitshalber, weil ja so viele Schriften nicht komerziell verwendet werden dürfen und weil ich’s auch schöner fand). Ja, den Bumerang habe ich jetzt :woman_facepalming: (oder meinst du noch was anderes?)

Puh, ja, kann ich zeigen, ist jetzt aber keine grafische Meisterleistung :blush: (hat sich nur verkauft :wink: )

Ist vermutlich schwierig mit einer schöpferischen Höhe. Wenn ein Designs keine s.H. besitzt, kann es jeder kopieren. Nee, Bumerang geht anders, Abmahnung, Unterlassungserklärung, Schadensersatz. Hab ich mal mit einer gemacht, die mich ärgern wollte und grundlos drei Designs von mir bei MBA hat entfernen lassen, welche Null Ähnlichkeit mit ihren hatten. Hatte sie 2.000 Euro gekostet an Anwaltsgebühren, die Designs sind wieder online natürlich, nachdem wir Amazon bisschen “motiviert” haben. Gut, wenn die Anwälte bei denen um die Ecke sitzen und bekannt sind.

@User_EU-5aae0632

Das hat nichts mit Anfänger zu tun. Das geht allen so, die “nur” abgemalte Designs melden.

Zu Deinem Design:

Ich hab es jetzt mal auf dem Amazon Marktplatz gesucht. Es ist nicht ausgeblendet. Steht bei “Oktoberfest 2020 Lebkuchenherz T-Shirt” auf Seite 1 und bei “Oktoberfest 2020 Lebkuchenherz” auf Seite 2 und am allerbesten bei “Oktoberfest 2020” auf Seite 1!

Es ist wieder da! :heart_eyes:

… und jetzt entferne den Link zum Produkt am besten wieder, damit es hier nicht auch noch kopiert wird.

Falls Du Fonts suchst:

Das neue MBA-Forum – supported by Spreadshirt!
:rofl:

Hey, vielen Dank, dass du extra gesucht hast! Cool und erleichternd, dass du’s entdeckt hast. Ich hab auch nochmal ausführlich gesucht mit allen möglichen Suchbegriffen, finde aber kein einziges von mir, nur die Kopie - komisch. Aber wenn du’s gefunden hast, dann taucht es ja anscheinend doch schon wieder irgendwo auf :thinking:

Und vielen Dank für den Thread über Schriften! :raised_hands:

Dann geh ich mir jetzt mal nen Tee machen :tea: (zum Warten auf meine weitere Design-Sichtbarkeit und zum Warten, dass ich endlich in die nächste Kategorie komme…) :roll_eyes:

Und wenn ich darf, komm ich zum Fragen mal wieder vorbei :blush:
Auf jeden Fall nochmal danke an alle für eure Tipps und Kommentare.

Damit Du Dein Design auch selbst findest, schicke Dir den Link mal über die internen Nachrichten.