Mehrere Designs auf einem Shirt?

Hallo,

ich bin noch komplett neu hier und stehe vor einem großen Problem.
Auf der Seite https://www.spreadshirt.de/selbst-gestalten kann ich ja mehrere Bilder/Datein auf ein Shirt machen so wie hier.

Wenn ich aber nun in meinen Shop bin kann ich nur eine Datei auf eine Seite des Shirts machen.
Geht es im Shop nicht oder sehe ich den Wald vor lauter Bäumen nicht?

Würde mich über jede hilfe freuen.

LG
Division Hering

@User_EU-4cdb06be-8eb4-434e-807a-a14adcb33d52

Auch im Shop kannst Du über “Personalisieren” und den Designer mehrere Motive auf ein Produkt machen. Geht ganz genau so, wie im Selbstgestalten Bereich.

Nur bei der Produktgestaltung im neuen Nutzerbereich sind mehrere Motive, oder auch der Druck auf Vorder- und Rückseite, im Moment noch nicht möglich. Die Funktion kommt in einigen Monaten.

1 Like

Ich glaube ich stehe gerade völlig auf dem Schlauch, ich hab das mit dem Personalisieren schon irgendwo gesehen. Finde dieses aber nicht mehr ??

Das ist mein Shop:

Oben in der Übersicht (neben Themen) steht Personalisieren. Damit kommt der Kunde in den Designer und kann sich Motive aussuchen.

Danke schön,

Gruß
Division Hering

1 Like

Auch ich bin brennend an dieser Möglichkeit interessiert. Es war ja von einigen Monaten die Rede. Hat sich schon etwas getan?

Ahoi @Angelus,

es ist nun schon eine ganze Weile möglich mehrere Druckbereiche auf einem Produkt zu nutzen. Schau mal hier:

Die Oberfläche im neuen Partnerbereich hat sich zwar inzwischen schon wieder ein wenig weiterentwickelt, dennoch funktioniert es weiterhin so wie im Video beschrieben.
Falls du dennoch Hilfe brauchst, lass es mich wissen.

1 Like

Hi,
also wenn ich das richtig verstehe, kann man im Shop auf je einen Druckbereich nur ein Design hochladen? Im "normalen Designer kann man ja mehrere Designs pro Druckbereich auswählen und anordnen, z.B drei verschiedene Designs auf einem Hosenbein oder so. Mit nur einem Design pro Druckbereich im Shop ist das ja total langweilig.
Schade, aber so für mich in dieser Form nicht praktikabel.
Cheers,
Matei

Deine Shopkunden können immer noch mehrere Designs auf einem Druckbereich platzieren, wenn du den Designer für deinen Shop aktiviert hast. Diese Funktion ist für Kunden relevant.
Aber für dich als Partner, der in seinem Shop ein Produkt anzeigt macht es doch gar keinen Sinn, mehrere Designs übereinander zu legen? In deinem Partnerbereich lädst du das Design hoch, dass du auf deinem Produkt/ auf deinen Produkten zeigen willst.

Sorry, aber aus künstlerischer Sicht ist das doch Nonsens. Wieso sollte es keinen Sinn machen, mehrere Design NEBENeinander zu legen? Wenn der normale Kunde es in dem Designer kann.

Ich möchte Sachen erstellen, die unique sind und kann das als Shopbetreiber eben nicht. Also kann ich als einfacher Kunde unique content erstellen aber nicht verkaufen.

Ich habe zur Veranschaulichung schnell was in dem Designer zamgeklickt. Die Hose könnte ich so in meinem Shop nicht einstellen. Wie gesagt, schade.

Ahoi @Calatis,

warum erstellst du denn nicht EIN Design, welches genau so aussieht und lädst es hoch?

Danke für den Vorschlag. Das würde für T-Shirts tatsächlich einfach gehen, aber bei der Hose z.B. ist da ja ein Zwischenraum zwischen den Hosenbeinen. Ein Template für jedes einzelne Produkt wäre dafür zwar hilfreich, aber ich konnte diesbezüglich nichts finden. Es würe ja schon reichen, wenn ich irgendwo die Abmessungen der jeweiligen Druckbereiche (für alle Produkte) nachlesen könnte. Dann könnte ich mir selbst ein Template basteln.

Bei der Hose müsste man wenn man alles in EIN Design packen würde, mit den Abständen experimentieren. Oben ist z.B. der Abstand des Druckbereichs zwischen den Hosenbeinen geringer als unten (Screenshot).

Der Workflow in dem Designer, wo man mehrere Designs uploaden und individuell platzieren kann ist doch entschieden angenehmer und gerade für Shopbetreiber sehr interessant.

Cheers
Matei

Hat sich erledigt, anhand eines Screenshots kann man sich tatsächlich ein ansehnliches Template basteln :slight_smile:

Danke für die Denkanstöße!

Obwohl, noch nicht ganz, ich finde die Jogginghose nirgendwo in der Produktauswahl, wenn ich im Shop einen Artikel erstellen will. Bei Männer unter “weitere Produkte” ist nur eine Boxershort. Mir kommt es vor, als ob da auch noch weitere Produkte fehlen, die Fussball-Short finde ich auch nicht. Leggings bei Damen auch nicht zu finden. Was mache ich falsch?

Hallo @Calatis :slightly_smiling_face:

Du machst nichts falsch. Es gibt nicht alle Produkte im Partnerbereich, die Du im Selbst Gestalten Bereich siehst. Einige Produkte (Wintermütze / Fleecejacke) erscheinen nur, wenn Du eine Vektordatei hochlädst. Die Jogginghosen gibt es im Partnerbereich im Moment überhaupt nicht.

Es gibt übrigens für Shopbesitzer ein Shopforum. Dort gibt es noch weitere Infos zum Thema:

Hi @SIMSALAPIMP

danke für die klare Antwort, dann brauch ich nicht mehr suchen. Schade eigentlich, Spread hätte echt Potential. Dass tolle Produkte aber auf einem Kanal verfügbar sind und auf dem anderen nicht, erschließt sich mir nicht ganz. Für Standard-Designs auf dem Marktplatz sicherlich top, aber als Shop nicht wirklich.

Cheers
Matei

@Calatis

Viele Produkte werden einfach zu wenig gekauft und landen deshalb nicht im Partnerbereich.

Einige Produkte, wie z. b. die Jogginghosen gab es im alten Nutzerbereich. In den neuen Partnerbereich sind sie aber nicht mit umgezogen. Wie Du in dem Kommentar von Lena ja lesen konntest, ist man zur Zeit auf der Suche nach neuen Jogginghosen, die mit Digitaldruck bedruckt werden können.