Urheberrecht

Das urheberrecht schützt das Produkt bis zu 147 Jahre. Wenn ich jetzt ein sächsisches königliches siegel drucken lassen möchte, von 1890, dann sollte das Urheberrecht erlöscht sein. Warum wird dann mein siegel nicht auf den marktplatz übernommen?

»Drucken lassen möchte« = du willst es verkaufen? In dem Fall stellt sich die Frage: Hast du das Siegel selbst erstellt respektive nachgebaut? Wenn du lediglich eine bestehende Grafik verwendet hast – z.B. aus dder Google-Suche oder irgendeiner Library – liegen die Urheberrechte (nicht am Siegel, aber an der Grafik) bei jemand anderem. Vielleicht erklärt sich die Ablehnung damit?

Das stimmt so nicht ganz. Es sind nur dann 147 Jahre, wenn bei Entstehung des Werkes nicht mehr als 3 Pinguine anwesend waren.
Will sagen, glaub nicht dem ersten Treffer bei google und, wenn doch, dann lies den Artikel wenigstens komplett. :slight_smile:

2 Likes