Vorschlag für Produkterstellung: Basis-Option zur Festlegung einer Farbe für alle Produkte

@Alex-Spreadshirt @Lena_Spreadshop Oft gibt’s Designs, die sich nur für eine einzige Produktfarbe eignen (z.B. Designs mit Europaflagge für blaue Produkte). Hier wäre bei der Erstellung eine “Basis-Option” wünschenswert, die mit einem Klick für alle Produkte nur diese Farbe aktiviert und alle anderen Farben deaktiviert. Produkte, die es in der Farbe nicht gibt, werden komplett deaktiviert.

Derzeit muss man dafür jedes Produkt einzeln aufrufen und sämtliche unerwünschten Farben einzeln wegklicken. Bei dem Geklicke bekommt man ja eine Sehnenscheidenentzündung. :cry:

2 Likes

Meine Lösung zu diesem Problem: Kunden haben Augen im Kopf oder Familie mit Augen im Kopf. Ich deaktiviere nicht.

Aber auch ohne deaktivieren ist der neue Bereich eine echte Qual. Immer wieder habe ich Designs bei denen ich eine oder mehr Farben ändern will und jedes Produkt aufmachen und ändern ist fast so schlimm wie jedes Produkt aufmachen und Shirtfarben deaktivieren.

Wenn mein Ton hier rauh ist, dann liegt das in erster Linie daran, dass der neue Bereich bei mir extrem schlechte Laune verbreitet. Ich brauch dringend Checkboxen um Aktionen auf mehr als ein Produkt anwenden zu können.

1 Like

Du klickst links die Farbe blau an und sagst als Standart hinzufügen. Dann siehst du alles was blau ist. Den Rest musste halt rauskicken oder auch nicht.

Nicht was hier das Problem ist. Es ist das Öffnen eines Produktes.
Deaktivieren von 2 bis 12 Farben
Bestätigen oft mit qualvoller Wartezeit verbunden
Nächstes Produkt öffnen, Vorgang wiederholen
Bestätigen und qualvoll lang warten …

Das zehrt an den Nerven beachtlich.

2 Likes

Jedes Mal das Produkt zu öffnen ist echt eine Qual. Ich sehne mich nach einer Bulk-Funktion. Erstes Produkt öffnen - Vektorfarbe auswählen - Übernehmen für alle Produkte… Das wäre ein Traum…

1 Like

Ich habe auch diesen Traum … und sicherlich auch andere

Öhm, bitte mit Checkboxen realisieren, so dass wer will mit select all die Farben auf alle anwenden kann, und die, die etwas Abwechslung wünschen Gruppen selektieren können und Farben auf x Produkte selektiert anwenden können.

:pray:

1 Like

…und bitte in Vorlagen bei Vektormotiven die jeweilige Farbe auf unterschiedlichen Produkten mit abspeichern!

Was muss ich eigentlich machen, wenn ich vom selben Produkt einmal die Vorder- und einmal die Rückseite (Produkte mehrfach im Shop) bedrucken will? Hab ich noch nicht raus…

Es im Designer anlegen und in Socialmedia teilen. Auf dem Marktplatz anbieten ist derzeit nicht mehr möglich.

Oh, wie dumm.

Hi @berliner

Für den Marktplatz brauchst du hierfür nicht extra zwei Produkte anlegen. Der Kunde hat die Möglichkeit über den Personalisieren Button den Druckbereich auszuwählen.

Was genau willst du erreichen? Geht es dir um die Präsentation auf dem Marktplatz oder weil du damit Werbung für deine Designs und Produkte machen möchtest?

Ich würde gerne im Shop z.B. das Premiumshirt einmal auf der Vorderseite und einmal auf der Rückseite bedruckt anbieten wollen.

Aber auch im Shop gibt es für deine Kunden die Personalisieren Funktionalität. :thinking:
Wozu also die Produkte doppelt anlegen?

Na, die müssen die Kunden aber erst mal finden und begreifen und dann auch noch Zeit und Lust haben, sich damit zu beschäftigen.

Gibt aber Wichtigeres (Vorlagen, Statistik etc.)

Ansonsten z.B. für das Premium Shirt mit Aufdruck vorn das Produkt entsprechend gestalten und das Standard Shirt so anlegen, dass das Design auf der Rückseite platziert ist.

Ich weiß, dass ist auch nicht das was du dir da vorgestellt hast, aber das sind die Möglichkeiten :woman_shrugging:

Soweit war ich auch schon, Danke.