Wordpress, Indexierung und SEO

Hallo zusammen,

der Support konnte mir leider nicht weiterhelfen und auch hier im Forum konnte ich noch keinen passenden Rat finden, vielleicht weiß ja jemand von euch weiter. Ich habe vor kurzem einige neue Designs in meinem Shop aufgenommen und Google indexiert seitdem extrem viele Unterseiten des Shops. Das Problem: in Wordpress werden sie im Frontend als 404 angezeigt (auch wenn keiner vorliegt). Ich denke diese Seiten haben generell überhaupt keinen Mehrwert in der Google Suche und könnten dazu führen, dass wirklich wichtige Seiten meiner Webseite unter umständen nicht mehr indexiert werden (Stichwort Crawling- und Index-Budget). Nun meine Frage: Ist es möglich alle Unterseiten im Shop auf “noindex, follow” zu stellen oder per robots.txt zu sperren?

Mit den Möglichkeiten die mir Wordpress bietet komme ich aktuell nicht weiter. Ich nutze das Wordpress Plugin und das überschreibt anscheinend meine Noindex-Angaben. Die robots.txt wird ebenfalls ignoriert. Ich habe schon darüber nachgedacht, die Seite direkt im Code und nicht über das Plugin einzubinden, dann erzeuge ich aber wieder jede Menge Hashbang-URLs. Irgendwie alles katastrophal für SEO.

Ich würde mich freuen, wenn jemand eine Idee hat!

Danke & liebe Grüße
Marco

@User_EU-9eef2839

Hallo Marco :slightly_smiling_face:

Für alle Dinge, die den Shop betreffen, gibt es ein eigenes Forum.

Dort kann man Dir sicher weiterhelfen.