Mangelhafte Druckqualität (Schriftdruck)

Hallo zusammen,

ich betreibe einen online-Shop und habe bereits bei SPOD über 200 Shirts in Auftrag gegeben. Die erste Reklamation seitens des Kunden kam rein. Ich habe das Shirt ausgepackt und sah, dass die Druckqualität mangelhaft ist. Wenn man den Shirt etwas auseinander zieht entstehen beim Druck Lücken… Kann ich die Druckart ändern?? Ich möchte keine 100 e Reklamationen erhalten und suche nach einer schnellen Lösung

Ahoi @User_EU-0acf3b13,

nach dem Bild zu urteilen wird es wohl ein Flexdruck gewesen sein auf einem sehr elastischen Produkt.
Das ist ungünstig, da der Flexdruck ja aus Folien besteht. Wenn das Design dann auch noch aus so schmalen Linien besteht wie hier im Bild zu sehen und das Produkt auseinandergezogen wird, dann reißt es natürlich.
Bei so schmalen Linien würde ich dir also empfehlen das Design nur als PNG-Datei hochzuladen, so dass ausschließlich der DD-Druck zur Verfügung steht und auch die Kunden nicht auf Flexdruck wechseln können.

Genaueres kann ich dir leider nicht sagen, dafür müsstest du mir mal die DesignID vom gezeigten Design geben.

Das Design wurde aus einem PNG Datei hochgeladen. Wieso wird denn ein Flexdruck verwendet, obwohl man weiß, dass die Druckqualität daran leiden wird…?
Ich habe noch 200 T-Shirt Drucks bei SPOD offen, alle Designs sind aus PNG Dateien. Wie kann ich verhindern, dass mit Flex - Druck gearbeitet wird?
Bitte um schnelle Rückmeldung oder HIlfe, denn ich möchte den Kunden nur das Beste anbieten, deswegen bin ich ja zu SPOD gekommen

Ahoi @User_EU-0acf3b13,

wenn es eine png-Datei ist, dann kann es kein Flexdruck sein. Flexdruck ist technisch nur mit Vektordaten möglich. Ich hatte den Flexdruck nur aufgrund des Bildes von dir vermutet.
Ich würde dich bitten, dich direkt an die Kollegen von SPOD zu wenden:
support@spod.com

1 Like

Hi,
Das ist DTG und kein Flex oder Flock. Bei FF würde das nicht passieren.
Daher steige ich wieder um auf Flex und Flock.
Qualität im Längen besser