Serien - Regelung

Hi! Gilt die neue “endlos” Serienregelung auch für Formen? Nehme ich bspw. eine ausgestanzte Form und biete sie als PNG in 10 verschiedenen Farbe an - so wäre das in Ordnung?

Gruß,
Niko

Hallo Niko, diese Frage kann Dir nur Legal beantworten.

legal@spreadshirt.net

Hmm… Ich dachte, Rico wüsste da Bescheid, was Serien angeht…

Du kannst gerne bis Morgen warten, bis Rico wieder da ist. :slightly_smiling_face:

1 Like

Warum bietest Du die Form nicht als Vektorgrafik an und lässt die Kunden die Farbe selber auswählen?

Hast Du teilweise Recht. Bei manchen würde es funktionieren, wenn es auch mit dem (zielgerichteten) Tagging dann schwierig wird.

Bei feingliedrigen Sachen geht das ja nicht mit Vektoren.

Zeig doch mal, vielleicht findet sich eine Lösung.

Ich meine Dinge in dem Stil:
Früher hätte ich max. 3 Variationen davon gemacht, wegen der Serienreglung. Die Frage ist: Wieviele würden heutzutage durchgehen?

Warum möchtest du sowas in verschiedenen Farben anbieten?

1 Like

Es geht mir jetzt grundsätzlich um das Prinzip. Nicht um das spezifische Design. Theoretisch könnte ich mich ja jetzt auf den Meister dieses einen 4 Streifen-Vintage Design spezialisieren und diese in 10.000 Farbausführungen anbieten. Oder nicht?

Wie gesagt, das Design oben ist ein Beispiel, wo Farbauswahl mit Vektor nicht funktioniert.

Auf “Theoretisch” und “könnte” wird Dir niemand eine verbindliche Antwort geben. Weder inhaltlich noch technisch. Dann musst Du es drauf ankommen lassen und ausprobieren, ob es durchgeht.

Serien heißt ja nicht gleich Farben. So weit ich mich erinnern kann, waren früher, als Serien erlaubt waren, auch nur 3 Farben erlaubt. Ansonsten würde das alles ja völlig aus dem Ruder laufen. Dann würde hier jeder anfangen, auch noch die Serien in 10.000 Farben zu veröffentlichen.

Schon jetzt flippen hier ja einige aus und laden einfach immer wieder die gleichen Designs hoch.

Es wäre super, wenn man einfach mal konkrete Regeln festlegen würde.

1 Like