Ständige Farbprobleme

Warum in aller Welt werden ständig die Farben bei den Basisshirts ausgetauscht? Und warum werden dabei immer die falschen Farben verwendet? Wenn man sich die älteren Designs ansieht, dann fällt leider sehr häufig auf, dass diese plötzlich auf einem weißen, statt auf einem schwarzen Basisshirt platziert werden - oder eben umgekehrt; in jedem Fall jedoch falsch.

Dass die Produkte ständig wechseln, ist ja noch einigermaßen verständlich aber dass die Farben dabei wechseln und die Designs unverkäuflich machen, ist absolut nicht verständlich.

Legt man dabei den Umstand zugrunde, dass Spreadshirt sehr wohl in der Lage ist, die richtige Helligkeit der Basisshirts automatisch zu erkennen (so wird es ja auch bei der Einstellung der Designs gemacht), ist das besonders befremdlich.

Du meinst die Anzeige der Shirts auf dem Marktplatz? Kannst du mir mal einen Screenshot geben?
Und die Designs hast du aber auch so angelegt? Also dunkles Design auf dunklem T-Shirt?

Ja

Besser. Ich kann Dir Links geben. Ganz allgemeine Links. Nicht mal spezifisch von meinem Account, da ich solche Produkte immer sofort austausche wenn ich sie sehe.

Oder einfach in irgendeinem Showroom, der nicht täglich gewartet wird:
https://www.spreadshirt.de/user/Shirt-Seller (hier exemplarisch, da schon lange nicht mehr betreut).

Reihe 11 von oben, linkes Design
Reihe 12, rechtes Design
Reihe 19, rechtes Design

Auf diese Weise kann man jeden Showroom hernehmen, es sei denn, sein Inhaber schafft ständig Abhilfe. Das mit dem Abhilfe schaffen ist aber so eine Sache. Wenn man ein paar Designs mehr hat, gehen dafür schon mal Stunden drauf.

Das ändert sich aber permanent. Nach ein paar Tagen oder Wochen, stimmen die Farben der genannten Designs wieder, dafür sind andere falsch.

Was Ihr macht, ist folgendes: Ihr tauscht helle gegen dunkle Produkte aus und umgekehrt. Schaut man dann in der Vorlage nach, befindet sich darin tatsächlich so eine Produktvorlage, die man aber selber nicht dazu gepackt hat. Keine Ahnung, woran das liegt. Meine Vermutung: Wenn ein Produkt in Farbe schwarz vorübergehend ausverkauft ist, wird automatisch auf eine andere Farbe umgestellt.

Dass wäre aber keine optimale Lösung. Deutlich besser wäre es, dann direkt ein ganz anderes Produkt zu wählen. Hauptsache die Farbe stimmt.

Nein, natürlich nicht. Helle Designs auf dunklen Shirts und umgekehrt. Würde ja sonst keinen Sinn machen.

Hier geht es, um Farben die nicht mehr verfügbar sind.

Das Neppy Shirt wird aus dem Programm genommen und ist im Moment nur noch in hellgrau erhältlich. Wenn die Farbe abverkauft ist, dann erscheint das Design auf einem neuen Produkt.

Auslaufendes Produkt

Dieses Shirt deaktivieren wir nach Abverkauf:

Männer Neppy-Shirt (ID 1273)

Was ich auch seltsam finde, ist das Männer Langarmshirt. Dazu finde ich keine Info bei den Produktnews. Trotzdem verschwinden hier bei der Produktgestaltung alle dunklen Farben.

@Alex-Spreadshirt
Wird das auch aus dem Programm genommen?

1 Like

Das wäre ja kein Problem, wenn das neue Produkt die gleiche Farbe hätte wie das alte. Wie gesagt, beim Hochladen der Designs checkt Spreadshirt ziemlich zuverlässig, ob das ideale Basisprodukt eher hell oder dunkel sein sollte. Das kann man dann doch auch in solchen Fällen anwenden.

Das Problem ist, daß es bei den Beispielen (Neppy Shirt und Männer Langarmshirt), keine dunklen Farben mehr gibt. Da müßte dann nicht nur die Farbe, sondern auch das Produkt gewechselt werden.

Es scheint aber nicht nur daran zu liegen, daß es (wie bei den Beispielen) keine dunklen Farben mehr gibt.

Beim Männer Bio V-Ausschnitt T-Shirt fehlt (hell)grau und jetzt erscheint alles auf navy meliert. Warum nimmt man denn für hellgrau nicht lieber weiß als Ersatzfarbe, damit man die schwarze Schrift der Designs besser lesen kann?

Es wäre toll, wenn man bei der Auswahl der Farben für Produkte ein bißchen darauf achten könnte, daß es immer helle und dunkle Farben gibt.

Für die Männer Premium Kapuzenjacke gibt es z. b. nur dunkle Farben, deshalb kann man sie für ein Design mit schwarzem Text nicht nutzen.

Warum verschwinden die ganzen Farben? Werden sie aus dem Programm genommen oder sind sie im Moment nur nicht lieferbar? :thinking: