Verkaufsemail

heute heißt es Abschied nehmen von regelmäßigem Besuch in Deinem E-Mail-Postfach: Die E-Mail, die Du bei jedem verkauften Design erhältst, wird es in Zukunft nicht mehr geben. Und das ist auch gut so.`

Ich finde das überhaupt nicht gut.

Wir sind uns sicher: Du wirst die alte Mail nicht vermissen.

Oh doch. Das werde ich vermissen. Und wie. Ich denke, viele andere auch.

1 Like

Was soll das jetzt wieder?
Das ist hoffentlich ein Scherz, oder?
Ich möchte bitte auch zukünftig unbedingt die Verkaufs-Emails erhalten! :pray:

Es gibt Mails bei jedem Verkauf? :hushed:
Ich bekomme nur die einmal am Tag…

Also ich habe definitiv nicht zu jedem Verkauf eine Mail bekommen, aber auch nicht an jedem Tag, an dem ich etwas verkauft habe.

Die Behauptung, das sei “gut so” mag für Die Firma Spreadshirt zutreffen, ich als User finde den Wegfall der mails gar nicht gut. Und die Behauptung, ich würde die mails nicht vermissen, ist eine ziemlich dreiste Unterstellung und ebenfalls falsch.

1 Like

Worum geht es denn jetzt, die tägliche “Glückwunsch! Es gibt neue Verkäufe”, oder gibt bei Einigen hier Verkaufsmails bei JEDEM Verkauf?

Es geht um die “Glückwunsch! Es gibt neue Verkäufe” Email.

Gruß Rico

Danke für die Aufklärung Rico.

Ziemlich missverständlich ausgedrückt, die Mail kommt ja einmal am Tag und nicht bei jedem Verkauf!!
Interessant, dass Spreadshirt meint zu wissen, dass wir die nicht vermissen werden, verstehe nicht, was das Problem dabei ist, die weiterhin zu versenden? Nicht jeder schaut regelmäßig in den Benutzerbereich, besonders jetzt, wo die Verkäufe immer weniger werden.

1 Like

Verkaufsmail und Daten im Partnerbereich stimmten nicht immer überein, weshalb es da häufig zu Verwirrung kam, wodurch es vermehrt zu Emailkorrespondenzen kam. Grund ist hauptsächlich, dass in der Sellingmail auch Verkäufe angezeigt werden, die storniert wurden. Im Partnerbereich hingegen wird das immer um stornierte Bestellungen oder FRAUD Bestellungen bereinigt.
Zudem war auch der Inhalt der Email - also der Text inzwischen ziemlich veraltet - es war noch die Sprache von individuellen Designpreisen etc.
Es ist einfach deutlich praktischer mit nur einem System auszukommen damit die Daten konsistent sind. Die Nutzung der App ist ja auch noch eine Möglichkeit seine Verkäufe zu sehen, wenn man nicht regelmäßig in seinen Nutzerbereich gehen kann oder möchte.

Gruß Rico

Bedeutet also: Ihr müsstet Zeit und Personal/Geld investieren, um bei der Mail Sache ein paar Dinge umzuprogrammieren, die habt ihr nicht und deswegen sagt ihr, wir vermissen die Mail sowieso nicht. :+1:

2 Likes

Ahoi @Rico_Spreadshirt!

Hat einmal jemand daran gedacht, dass User auch auf der europäischen UND der amerikanischen SPRD-Plattform unterwegs sind? Meine App ist auf EU eingestellt. Es ist sehr hilfreich, wenn man über die wenigen Bestellungen, die noch über die US-Platform hereinkommen, wenigstens per Email informiert wird.

Im Übrigen kann ich mich den vorherigen Kommentaren nur anschließen. Ihr könnt Euch anscheinend überhaupt nicht in uns Anwender hineinversetzen – keine Spur von Empathie. Bitte hört doch einmal auf die Stimmen des Forums!

1 Like

Meine Anwesenheit in diesem illustren Spreadshirt Universum erstreckt sich bisher auf knapp über einem Jahr, aber was ich in diesem mitbekommen habe, ist schon erstaunlich. Die Plattform ist mir empfohlen worden, weil sie einen guten Markt Impact,Usability und ROI (in Bezug auf Investierte Zeit, Geld, Vergütung etc.) hat. Inzwischen glaube ich, dass ich mich mal dringend mit denjenigen unterhalten muss, die mir diese Empfehlung gegeben haben. -Das aber nur am Rande-

Meinen Vorrednern muss ich vollkommen Recht geben. Wer auf beiden Länder-Plattformen unterwegs ist, bekommt in der App nur eine davon angezeigt. Also Pech gehabt. Aber da ich auf US noch nix verkauft habe und das vermutlich auch nicht werde, ist das nicht so schlimm.

Was ich viel trauriger finde ist, dass hier anscheinend seit bestehen der Systeme keine Anpassung gemacht wurden.

Das ist ein Problem der unterschiedlichen Bausteine eueres Verkaufssystems, dass hier Daten von einer Schnittstelle nicht korrekt an die andere übergeben werden. Die einfachste Lösung ist natürlich nicht die APIs zu optimieren sondern einfach die Outputkommunikation einzustellen. Kann man machen, ist dann aber unschön.

Es gibt so viele Stellen auf die ich raus könnte, wenn es um eben diese Datenerfassung geht, aber die gehören dann alle nicht zum Thema “Verkaufsemail”.

2 Likes

Ahoi @JJs_online und @HerrFaulbaum,

ihr könnt beide Accounts je Platform mit der SpreadApp verbinden und in der App switchen.
Lediglich mehrere Accounts je Platform können nicht mit der App connected werden, aber da wir ohnehin eine Single Account Policy je Platform haben, ist das auch so gewollt.

Gruß Rico

Holy moly!!!
@Rico_Spreadshirt hat Recht, es geht!!!
Ja Sapperlot, da sach ich doch mal fein Danke!

Ändert aber an den anderen Hakeligkeiten nix… :upside_down_face:

Ja, ständig hin- und herswitchen, um dann festzustellen, dass in USA doch wieder nichts verkauft wurde.
Ist ja echt suuuper! :+1:

Geht das jetzt schon los mit den ausbleibenden Verkaufsmails?
Habe gestern und heute keine bekommen! :rage:
Entgegen Eurer Prognose vermisse ich sie sehr! Stellt Euch das mal vor!
Bitte wieder einführen!
A.S.A.P.!

Leider liegt es ja im Trend der Zeit, stetig auf Gutes verzichten zu müssen.
Bin mal gespannt, ob es irgendwann heisst:
“Leute, wir schaffen das Forum ab. Wir sind uns sicher, Ihr werdert es nicht vermissen!”

1 Like

Spreadshirt wird es bestimmt nicht vermissen, so viel wie wir meckern. :joy:

1 Like

Hi Rico,

Zum Thema Single Account Policy:

Da Ihr ja lange Jahre eine Multi Account Policy unterstützt, zumindest aber ja toleriert habt, würde mich interessieren, was Ihr uns Alt-Usern ratet, die (aus verschiedenen nachvollziehbaren Gründen, wie z-B. thematischer Trennung) vor vielen Jahren mehrere Accounts angelegt haben. Sollen wir bis auf eins alle löschen? Und damit auch alle Motive/Shops, die damit zusammenhängen? Auf die entsprechenden Einnahmen verzichten? Ich würde die Accounts mittlerweile liebend gerne zusammenführen, aber das macht Ihr ja leider nicht möglich.

Viele Grüße von Jojo