Color Picker - Farben im Motiv frei verändern

Hi,

Wenn man vector Grafiken Hochläd werden da Farben vorgeschlagen die das System erkennt. Währe echt cool, wenn man diese selber dann aussuchen könnte oder grundsätzlich nachträglich bei den designs anpassen könnte. Oder gibt es da schon einen workaround ohne das man das design mit neuen Farben hochladen muss?

hier mal ein bsp… ich finde die erkannten Farben nicht schön und würde die Standardfarben abändern, da die erstellte Datei von mir anders ist.

07

Aktuell leider noch nicht.

schade… kommt da noch was?

Gleich mal ein Vote dagelassen :slight_smile:

Wäre es nicht einfacher schon beim Entwurf die hier bereitgestellte Farbtabelle des Druckers zu benutzen um das gewünschte Ergebnis zu erzielen ? Dann ist ja auch noch die Frage in CMYK oder RGB erstellt ? Könnte eine drastische Farbveränderung erklären.

gibt es sowas? wenn ja, wo? währe auf jedenfalls schon mal einfacher, aber was ist wenn man später überlegt und man findet ne andere Kombi besser? alles neu machen?

Da ich die Seite von Spreadshirt gerade nicht finde verweise ich auf einen Thread wo wir das schon mal diskutiert haben und auch die Bilder mit den Farben drin sind:

Ein Color-Picker nutzt dir in meinen Augen auch wenig, denn was zeigt der ?
RGB und Bildschirmfarben die auch noch auf jedem Monitor anders aussehen können und nicht das Druckergebnis. Wenn du wie oben beschrieben Vektoren hoch lädst, kannst du Farben bei der Produkterstellund doch sowieso ändern. Ok, das Design für den Marktplatz nicht aber die Produkte kannst du mit unterschiedlichen Farbkombinationen erstellen. Sogar der Kunde kann das ändern. Jedenfalls ist es bei Flexdruck so und geht meine ich bei Direktdruck auch. Das ist ja der Vorteil wenn du Vektor statt Pixel hoch lädst. Da sind die Farben fix wie hochgeladen.

Dem möchte ich mich anschließen und die 1,5 mm / 1 mm nur auf Flex beschränken, alles was drunter liegt auf den Server lassen und nur für Digitaldirektdruck zulassen. Im grunde ist die Funktion ja schon da, denn Vektoren werden ja schon automatisch einer Druckart zugewiesen, wenn es anders nicht passt.